Allgemeine Geschäftsbedingungen Beck Records (AGB)

Allgemeines

Nachstehende Studiobedingungen kommen bei Auftragserteilung zur Anwendung, falls schriftlich nichts anderes vereinbart wurde.

Leistungsberechnungen

Die Berechnung unserer Leistungen erfolgt aufgrund eines vertraglich vereinbarten Tagesansatzes oder offerierter Pauschalvereinbarung. Offerierte Angebote verstehen sich als Richtpreise. Verrechnet wird der effektive Aufwand, gebrauchte Materialien und Spesen, unter Vorbehalt ausdrücklich pauschal offerierter Produktionen.

An Kalkulationen behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Sie dürfen nicht ohne vorherige Absprache Dritten zugänglich gemacht werden.

Ein „Studiotag“ umfasst 8 Arbeitsstunden inkl. Aufbau, Soundchecks, Abbau von Recording Equipment. Diese dürfen gelegentlich überschritten werden. Sollte der Saldo jedoch am Ende eines Projektes insgesamt um mehr als 10% überschritten worden sein, so behalten wir uns vor, den angefallenen Mehraufwand zum offerierten Stunden oder Tagessatz zu verrechnen.

Zahlungskonditionen

Bei Offerten, welche bis CHF 2’000.– kalkuliert werden: Totalbetrag fällig bei Fertigstellung und vor Übergabe des Masters.

Bei Offerten, welche bis CHF 8’000.– kalkuliert werden: Erste Teilzahlung (entspricht ½ des offerierten Totalbetrages) bei Studioantritt , Rest bei Fertigstellung gemäss Schlussrechnung und vor Übergabe des Masters.

Bei Offerten welche höher als CHF 8000.– kalkuliert werden: Erste Teilzahlung (entspricht 1/3 des offerierten Totalbetrages) bei Studioantritt , zweite Teilzahlung (entspricht 1/3 des offerierten Totalbetrages) bei Fertigstellung des Recordings, Rest gemäss Schlussrechnung und vor Übergabe des Masters.

Es können mehrere Teilzahlungen vereinbart werden. 

Anderslautende Zahlungsbedingungenen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.
Wir behalten uns an allen von uns fakturierten Arbeiten und Gegenständen das Eigentumsrecht bis zur vollständigen Bezahlung vor. Berufen wir uns auf unseren Eigentumsvorbehalt, haben wir das Recht, den Kaufgegenstand jederzeit und ohne behördliche Verfügung in Besitz zu nehmen, wo immer dieser sich befindet. Der Käufer erteilt uns ausdrücklich das Recht, den Eigentumsvorbehalt jederzeit im Eigentumsvorbehaltregister eintragen lassen zu dürfen.

Annullierungen

Erfolgt eine Annullierung weniger als 30 Tage vor Aufnahmebeginn, werden in jedem Fall 50% der reservierten Zeit fakturiert, sofern eine Auslastung des Studios durch andere Aufträge nicht mehr möglich ist.
Der fakturierte Betrag kann für ein späteres Projekt desselben Auftraggebers jedoch als Teilzahlung anerkannt werden.

Haftpflicht

Ausfallzeiten, die durch etwaige Störungen der Geräte, oder durch höhere Gewalt während der Mietdauer entstehen, werden dem Kunden nicht berechnet. Der Auftragnehmer haftet jedoch nicht für sonstige dadurch entstandene Schäden, oder Kosten. Für Ausfallzeiten, archivierte, oder lagernde Tonträger sowie sonstige Gegenstände wie Musikinstrumente, Garderobe unserer Kunden bezw. Musiker und Interpreten, übernehmen wir keine Haftung.

Der Auftraggeber haftet für jegliche Sach- und Personenschäden, die im Zusammenhang mit den an der Produktion beteiligten Personen und Gästen entstehen.
Beck Records wird vom Auftraggeber von der Haftung für sämtliche Schäden, welche Besucher, oder an der Produktion beteiligte Personen in den Betriebsräumen, oder auf dem Gelände erleiden, vorbehaltlos befreit.

Transportrisiko

Versand- und Transportrisiko jeglicher Gegenstände und Tonträger gehen zu Lasten des Bestellers

Harddisk

Je nach Abmachung werden diese nach Ablauf der vereinbarten Frist gelöscht.

Referenzkopien

Wir räumen uns das Recht ein, von jedem Material, das bei uns aufgenommen wurde, eine Sicherungskopie herzustellen und diese auch als Referenz zu benutzen.

Urheberrechte

Wir weisen darauf hin, dass der Auftraggeber verpflichtet ist, die erforderlichen Urheber- und Leistungsschutzrechte für alle durchzuführenden Arbeiten auf seine Kosten ordnungsgemäss zu erwerben. Neues Liedgut usw. ist bei Publikation der SUISA anzumelden, da ein Presswerk ohne Erlaubnis der SUISA nicht arbeiten darf.

Es kommt schweizerisches Recht zur Anwendung.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Nidau

empty
Beck Records - Dein Tonstudio für handgearbeitete Musik! Recording, Mix, Mastering, Spezialisiert auf Rock und Metal Produktionen